Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

Tagung in Schloss Monrepos: Unternehmer im Familienrecht, Erbrecht und Arbeitsrecht
ArbR ErbR FamR SteuerR 20.07.2018 | Ludwigsburg | u.a. RA+FA Dr. Hölscher | 7,5 Stunden § 15 FAO | 07151

Auch nur einzelne Module/Referenten/Stunden buchbarz.B. 7,5 oder 5 oder 2,5 Zeitstunden
Ihr individueller Fortbildungsbedarf entscheidet!

7,5 Zeitstunden kompakt an einem Tag

Modul 1 | Freitag, 10.30 – 13.00 Uhr | Dr. Hölscher + Dr. Zundel | 2,5 Stunden § 15 FAO

Unternehmer im FamR und ArbR

  • Ehegatten als Arbeitnehmer im Betrieb
  • Ausbildungsvergütungen
  • Behandlung von geldwerten Vorteilen
  • Berücksichtigung von Abfindungen
  • Unfreiwilliger Verlust des Arbeitsplatzes

Modul 2 | Freitag, 14.15 – 19.30 Uhr | Dr. Hölscher | 5,0 Stunden § 15 FAO

Unternehmer im FamR und ErbR
Vermögende Manate im FamR und ErbR

  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Ehegatten
  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Lebenspartnern
  • GesellschaftsR – FamR – ErbR
  • Schnittstellen zu Personengesellschaften
  • Schnittstellen zu Kapitalgesellschaften
  • Unternehmereheverträge
  • Unerkannte Risiken bei Unternehmereheverträgen
  • Unternehmertestamente, Vermögensnachfolge
  • Unerkannte Risiken bei Unternehmertestamenten
  • GesellschaftsR für die Praxis im FamR und ErbR
  • Beraterhaftung: Das müssen Sie wissen!

Referenten

Ort

Ludwigsburg | Schloss Monrepos
Schlosshotel Monrepos | Monrepos 19 | 71634 Ludwigsburg

Zeit

Freitag, 20.07.2018 | 10.30 – 19.30 Uhr (mit Mittagessen)
10 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

7,5 Zeitstunden – Komplettpreis
340,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt. inkl. Mittagessen im Schloss Monrepos

5,0 Zeitstunden – Modulpreis inklusive der kompletten Tagungsunterlagen der Gesamtveranstaltung
260,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt. inkl. Mittagessen im Schloss Monrepos

2,5 Zeitstunden – Modulpreis inklusive der kompletten Tagungsunterlagen der Gesamtveranstaltung
150,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Mittagessen, Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.

GJI-Mehrwert

Mittagessen im Schloss Monrepos.

Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Familienrechtler, Erbrechtler und Arbeitsrechtler und legt einen Schwerpunkt auf die Wechselwirkungen zwischen den Fachbereichen. „Der Unternehmer“ als Mandant steht im Vordergrund. Dargestellt werden die Besonderheiten der Ehe- und Vorsorgeverträge eines Unternehmers dar. Angesprochen werden auch das Unternehmer-Testament und die Unternehmer-Vollmacht. Auf der gesellschaftsrechtlichen Ebene werden Güterstandsklauseln in Gesellschaftsverträgen behandelt. Diese Bereiche stellen aufgrund ihrer Interdisziplinarität eine besondere Herausforderung dar.