Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

Einkommensermittlung + Bilanzen lesen
FamR 08.05.2018 | Reutlingen | u.a. PräsAG Dr. Münzenberg | 5 Stunden § 15 FAO | 05540

Seminarthemen

Einkommensermittlung und Unterhaltsansprüche

  • Unterhaltsansprüche aus Sicht der Klägers
  • Unterhaltsansprüche aus Sicht des Beklagten
  • Leistungsfähigkeit
  • Begrenzung und Befristung
  • Der „umgekehrte“ Mangefall
  • Abwehr von zu hohen Unterhaltsansprüchen

Strategien gegen Überzahlungen von Unterhalt, Vermeidung des Entreicherungseinwandes 

  • Materiellrechtliche und verfahrensrechtliche Möglichkeiten

Einkommens- und Gewinnermittlung bei Selbstständigen

  • Einkommen Selbstständiger anhand von konkreten Unterlagen
  • Unterhaltsrechtliche Auskunfts- und Belegpflichten bei Selbstständigen
  • Auswertung von Gewinnermittlung und Einkommensteuerbescheid
  • Anerkennung der Gewinnermittlung im Unterhaltsrecht: Problematische Posten
  • Abzug der Einkommensteuer bei Zusammenveranlagung von Ehegatten
  • Fiktive Steuerberechnung
  • Lesen und verstehen von konkreten steuerlichen Unterlagen

Wichtiges und Interessantes vom Familiengericht

  • Anwaltsbezogene Hinweise

Aktuelle Entwicklungen – Der aktuelle „BGH“-Fall

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Neue Süddeutsche Leitlinien 2018
  • Neue Düsseldorfer Tabelle 2018

Referenten

Ort

Reutlingen
Hotel Achalm | Achalm (Gewand) 2 | 72766 Reutlingen

Zeit

Dienstag, 13.30 – 19.00 Uhr | 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

175,– Euro | Referendare und Junganwälte mit Zulassung unter 2 Jahren
240,– Euro | Teilnehmer die bereits 2018 ein Seminar der GJI besucht haben
255,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.

GJI-Mehrwert

Der Umfang jedes Unterhaltsanspruchs wird im Wesentlichen von den Einkommensverhältnissen der Parteien bestimmt. Auf eine genaue Einkommensermittlung kann fast nie verzichtet werden. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, steuerliche Unterlagen zu verstehen und unter unterhaltsrechtlichen Aspekten zu analysieren und das unterhaltsrechtlich relevante Einkommen zu ermitteln.