Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

Rechtsbeziehungen und Verträge zwischen nahen Angehörigen
ErbR FamR SteuerR 23.02.2018 | Würzburg | Notar Dr. Reetz | 5 Stunden § 15 FAO | 05524

Seminarthemen

  • Eheverträge, Getrenntlebens- und Scheidungsvereinbarungen
  • Verschiedene Ehekonstellationen: Partnerschaftliche Doppelverdiener, Differenzehen
  • Verschiedene Ehekonstellationen: Unternehmerehen, verschuldeter Ehegatte
  • Wiederverheiratung
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaften
  • Vorsorge von Todes wegen
  • Erb- und Pflichtteilsrecht unter Ehegatten
  • Erbverträge, Testamente und Strategien zur Pflichtteilsreduzierung
  • Geschiedenentestament
  • Patchworktestament
  • Lebensversicherungen, Bezugsberechtigung
  • Betreuungsrechtliche Vorsorge im Familienkreis
  • Vorsorgevollmachten, Betreuungsvollmachten
  • Vorsorgevollmachten und Unternehmer
  • Grundstücksübertragungen: Trennung, Scheidung
  • Grundstücksübertragungen: Vorweggenommene Erbfolge, Nießbrauch, Rückforderung
  • Vereinbarungen von Versorgungsleistungen
  • Steuerrechtliche Auswirkungen von Gestaltungen

Referenten

Ort

Würzburg
Hotel Maritim | Pleichertorstraße 5 | 97070 Würzburg

Zeit

Freitag, 13.30 – 19.00 Uhr | 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

210,– Euro | Mitglieder AV Würzburg
240,– Euro | Teilnehmer die bereits 2018 ein Seminar der GJI besucht haben
255,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.

GJI-Mehrwert

Die Gestaltung innerhalb von Rechtsbeziehungen zwischen Angehörigen gehört zu den attraktiven und vor allem anspruchsvollen Betätigungsfeldern für Anwälte im Familienrecht, Erbrecht und Steuerrecht. Zugrunde liegen zumeist komplexe persönliche, wirtschaftliche und rechtliche Fragen. Im Seminar angesprochen werden zudem das Geschiedenentestament und Aspekte der familien-, erb-, und steuerrechtlichen Gestaltung in Patchwork-Situationen. Die umfangreichen Veranstaltungsunterlagen dienen als Nachschlagewerk für die Praxis und ergänzen insoweit den vorgetragenen Stoff.