Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

Erbprozess + Betreuungsrecht + Vorsorge
ErbR 21.02.2018 | Ingolstadt | Prof. Dr. Kroiß + RiAG Schrodt | 5 Stunden § 15 FAO | 05520

Seminarthemen

Praktikerforum Erbrecht

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Erbrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum zum Erbprozess/Erbscheinsverfahren
  • Klagearten, richtige Antragsstellung
  • Erbschleicher und Heiratsschwindler – Schnittstellen ErbR-StrafR

Betreuungsrecht – Ein Praxisüberblick

  • Betreuungsrecht in der Praxis
  • Vorsorgevollmachten in der Gestaltung

Referenten

Ort

Ingolstadt
Hotel Ara Comfort | Theodor-Heuss-Straße 30 | 85055 Ingolstadt

Zeit

Mittwoch, 13.30 – 19.00 Uhr | 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

210,– Euro | Mitglieder AV Ingolstadt
240,– Euro | Teilnehmer die bereits 2018 ein Seminar der GJI besucht haben
255,– Euro | Standardpreis
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.

GJI-Mehrwert

Praktischer Überblick zu aktuellen Fragen des Erbrechts und des Erbprozesses. Besonderheit bei diesem Seminar ist ein Praxisvortrag eines örtlich zuständigen Richters vom Betreuungsgericht Ingolstadt.